• Seeadler
  • Hedwig
  • Geier

Erstmals auf der Riegersburg!

Erleben Sie die mystische Welt der Eulen in einer besonderen Show.

Am Samstag 27.10.2018, Beginn 18:00 Uhr.

Erleben Sie die Faszination der Eulen in besonderem Ambiente.

Anreise & Lage

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Greifvogelwarte Riegersburg

Anreise mit dem Auto

Von Graz kommend:

  • Autobahn A2 Richtung Wien
  • Abfahrt Ilz - Fürstenfeld
  • Richtung Ilz, Riegersburg, Feldbach
  • Den Wegweisern Richtung Riegersburg folgen
  • Beim Lift-Parkplatz der Veste Riegersburg parken

Von Wien kommend:

  • Autobahn A2 Richtung Graz
  • Abfahrt Ilz - Fürstenfeld
  • Richtung Ilz, Riegersburg, Feldbach
  • Den Wegweisern Richtung Riegersburg folgen
  • Beim Lift-Parkplatz der Veste Riegersburg parken


Aufstieg auf die Veste Riegersburg

Die Greifvogelwarte Riegersburg liegt auf halber Höhe des Burgfelsens.

Am Parkplatz der Talstation des Burgliftes können Sie aus 3 Aufstiegsvarianten wählen.


Der Burglift

Bequem mit dem Lift rauf auf den Burgfelsen und danach den Wegweisern Richtung Greifvogelwarte Riegersburg folgen. Wir empfehlen gutes Schuhwerk. Rechnen Sie ca. 20 Minuten vom Parkplatz bis zur Greifvogelwarte.

Der Fußweg

Beim Parkplatz den Wegweisern zum "Fußweg" folgen. Durch Wald und Wiese, vorbei am beeindruckenden Burgfelsen erreichen Sie den Aufgang zur Veste Riegersburg.  Rechnen Sie ca. 45 min. Gehzeit vom Parkplatz bis zur Greifvogelwarte. Der Aufstieg auf die Burg verlangt gutes Schuhwerk und Trittsicherheit. Gästen mit besonderen Bedürfnissen (z.B. Rollstuhl oä) oder Familien mit kleinen Kindern empfehlen wir den Aufstieg per Burglift.

Der Klettersteig

Eine abenteuerliche Variante bietet der Aufstieg durch eigene Körperkraft. Alle Details zu Klettersteigen auf der Riegersburg finden Sie unter naturbursch.at.

X